Bild konnte nicht geladen werden Bild konnte nicht geladen werden

Actienzuckerfabrik zu Osterwieck

Aktie | 01. Okt 1878 | 1 Stück zu 900 Mark
Typ Aktie
Nummer 242
Stückzahl 1
Nennwert 900 Mark
Ausgabeort Deutschland, Osterwieck
Ausgabedatum 01. Okt 1878
Druckerei Zickfeldt, A.W.
Sprache Deutsch
Farbe beige, blau/rot, schwarz
Maße (HxB) 420mm x 294mm
Erwerbsjahr 2012
Beschreibung

1877 vom Fürstlich Stolbergschen Hüttenamt errichtete Rohzuckerfabrik. 1918 mit einer Tageskapazität von 11.000 Zentnern Zuckerrüben durchschnittliche Größe. 1926 Übernahme von Vienenburg (in der Folge stillgelegt). 1929 als Zuckerfabrik Nordharz Aktiengesellschaft firmierend. In der Sowjetischen Besatzungszone ab 1945 zwangsverwaltet und bis 1947 enteignet. 1948 Umstellung auf Weißzuckerproduktion und 1989 stillgelegt.

Gründeraktie. Großformatiges Wertpapier mit der wahrscheinlich größten Fabrikabbildung auf einer deutschen Zuckerfabrik - inklusive eines Ausblicks auf den Harz. Ausgestellt auf Ernst Röttger, Osterwieck. Umseitig Übertragungsvermerk aus 1909.

Sehr selten - nur rund 10 Stück bekannt.

Quellen: Actien-Zuckerfabrik zu Osterwieck - Hanseatisches Sammlerkontor für Historische Wertpapiere (historische-wertpapiere.de) abgerufen am 20.11.2020, 175 Jahre Nordzucker. Eine Zuckergeschichte, Zabel's Jahr- und Adressbuch der Zuckerfabriken. Kampagne 1918/19, Die Zuckerindustrie in der DDR