Bild konnte nicht geladen werden
BAROV-Stück

Aktienzuckerfabrik Trendelbusch

Aktie | 16. Apr 1923 | 1 Stück zu 1.500 Mark
Typ Aktie
Nummer 357
Stückzahl 1
Nennwert 1.500 Mark
Ausgabeort Deutschland, Trendelbusch bei Helmstedt
Ausgabedatum 16. Apr 1923
Druckerei Buch- und Kunstdruckerei August Kleemann
Sprache Deutsch
Farbe orange, grün, schwarz
Erwerbsjahr 2013
Beschreibung

1857/58 von der Fürstlich Stolbergschen Maschinen-Fabrik im Herzogtum Braunschweig errichtet. 1918 Umstellung auf Weißzucker und mit einer Tageskapazität von 11.000 Zentnern Zuckerrüben von durchschnittlicher Größe. Bereits 1925 wird der Betrieb nach großen wirtschaftlichen Schwierigkeiten eingestellt (aber erst 1942 Übernahme durch Söllingen) und am Standort wurde bis 1952 die 1920 eingerichtete Rübenblattrocknung weiterbetrieben.

Ungewöhnliche, prächtige Jugendstilbordüre. Ausgestellt auf die Fürstlich Puttbus'sche Rittergutsverwaltung, Harbke. Nennwert auf 100 Reichsmark herabgesetzt. Der Aktionär war verpflichtet alle angebauten Zuckerrüben an die Gesellschaft zu liefern und mindestens fünf Morgen Zuckerrüben anzubauen und mindestens 500 Zentner Zuckerrüben zu liefern. Lochentwertet.

Quellen: 1850-1975. 125 Jahre Zuckerfabrik Königslutter, Zabel's Jahr- und Adressbuch der Zuckerfabriken Kampagne 1918/19